Über die Sternwarte

Der Verein Bayerische Volkssternwarte Neumarkt betreibt die Fritz-Weithas-Sternwarte

günstig gelegen auf 595m über NN - N 49° 16′ 22″ GPS - O 11° 29′ 11″ GPS - mittlere Ortszeit = MEZ - 14:09 min

Auf der Landkarte 40km südöstlich der alten Reichsstadt Nürnberg. Leicht über die Autobahn A3 Nürnberg - Regensburg erreichbar (Anschlussstellen Neumarkt i.d.OPf oder Neumarkt - Ost). In Neumarkt führen alle Wege ins Zentrum, doch dort ist die Sternwarte nicht zu finden. Hoch über der Stadt Neumarkt auf dem Mariahilfberg, umgeben von relativ unberührter Natur, entflieht die Sternwarte den störenden Lichtern der Stadt.

amazon_smile

Einfach auf der Amazon-Smile Seite anmelden, anschließend den Suchbegriff "Volkssternwarte Neumarkt" eingeben und auswählen. Amazon spendet 0,5% Ihres Kaufpreises an die Sternwarte Neumarkt als gemeinnützige Einrichtung. Für den Käufer entstehen keinerlei Mehrkosten. Sollten Sie bereits bei Amazon eingeloggt sein, genügt ein Klick auf das obige Bild. Herzlichen Dank!

Milchstrasse

Das Band der Milchstraße am nächtlichen Himmel über Deining bei Neumarkt - Foto: Erik Kohler, Sternwarte Neumarkt

Adresse

 
entdeckerpass

Astronews

Das Bild des Monats

eskimonebel

Der Eskimonebel vom 21.03.2018 (NGC 2392) ist ein planetarischer Nebel im Sternbild Zwillinge. Er hat eine Größe von 0,8' × 0,7' und eine scheinbare Helligkeit von 9,1 mag und ist somit leicht mit kleineren Teleskopen zu beobachten. Der Nebel ist rund 3.000 Lichtjahre entfernt, hat eine Ausdehnung von 0,7 Lichtjahren und ist vor etwa 10.000 Jahren entstanden.

Aufnahme mit Kuppelteleskop 400/4000mm und ASI 1600 MC Pro - Belichtungszeit 12,5min - Foto: Gerald Reiser, Philipp Englmann, Andreas Leonhardt, Sternwarte Neumarkt - Zur Galerie - Bild in voller Auflösung

Solarstatus

Solar X-rays: Status anzeigen: Röntgenstrahlen

Geomagnetic Field: Status anzeigen: Erdmagnetfeld

Solar Dynamics Observatory

Hier das aktuelle Bild der Sonne ansehen

sonne

Kontakt

Neugierig?

Haben Sie Fragen zur Sternwarte? Zum Weltall? Den Sternen, Planeten und Monden? Wir versuchen sie zu beantworten und helfen Ihnen gerne.

Aktuelles

Nächste Veranstaltung

27. April @ 20:00 Uhr - 21:30 Uhr

Der Meteoritenfall vom 6. März 2016 bei Stubenberg

Vortrag von Dieter Heinlein, DLR-Institut für Planetenforschung, Berlin
Nach einer spektakulären Feuerkugel ereignete sich am 6. März 2016 ein Meteoritenfall bei Stubenberg in Bayern. Unser Referent, Physiker und Astronom, berichtet über die spannende Jagd nach diesem Steinmeteoriten. In seinem unterhaltsamen Vortrag räumt er mit Irrtümern und Fehleinschätzungen auf, die es bzgl. Sternschnuppen, Feuerkugeln und Meteoriten gibt. Weiterhin referiert er über berühmte Fälle, wie z. B. Neuschwanstein und Chelyabinsk. Er ist Technischer Leiter des Feuerkugelnetzes des DLR (Deutsches Zentrum  für  Luft- und Raumfahrt, Institut für Planetenforschung). Seit 40 Jahren sammelt er Meteorite und ist auf diesem Gebiet auch als anerkannter Gutachter tätig.
Weiterlesen...
Im Anschluss Beobachtung von Himmelsobjekten mit unseren Teleskopen (bei geeigneten Wetterverhältnissen).  

Erfahren Sie mehr »

  Pavel Spurny und Dieter Heinlein

 

 

Forum

Unser Forum zum Thema Astronomie und Sternwarte Neumarkt

Hier könnt ihr Beiträge posten, Fragen stellen und Diskussionen starten Für die Teilnahme am Forum müsst ihr euch registrieren

Direkt zum Forum und zur Registrierung

Der aktuelle Sternenhimmel über Neumarkt - Interaktive Sternkarte - Bitte Bild anklicken
Mofi Mondfinsternis

Zeit bis zur nächsten totalen Mondfinsternis (27.07.2018 20:53 Uhr – Mondaufgang)

Die neuesten Bilder der Astrofotografen unserer Sternwarte

M 100 – Messier 100 (auch als NGC 4321 bezeichnet) ist eine 9,3 mag helle Spiralgalaxie mit einer Flächenausdehnung von 7,6′ × 6,2′ im Sternbild Haar der Berenike. Die Galaxie ist 55 Mio Lichtjahre entfernt. – Foto: Werner Stupka, Sternwarte Neumarkt – Aufnahmeort: Sternwarte Feuerstein am 06.04.2018 – Instrument: Skywatcher 1000/f5,9 und einer Canon Kamera mit 180min Belichtungszeit. Nachbearbeitung mit Fitswork und Photoshop.

 

Mond vom 24.3.2018 – Aufnahmeinstrument: Meade SC 400/4000 mit ASI 1600MC – Foto: Gerald Reiser und Philipp Englmann, Sternwarte Neumarkt

Website übersetzen – Translate website

Astronomy Picture of the Day

Bildergalerie – Die Mitglieder der Sternwarte präsentieren ihre schönsten Fotos

Milchstrasse
Lichtsäule
ISS
eskimonebel
M97 Eulennebel
Vollmond
Jupiter
californianebel
Pferdekopfnebel
komet-hale-bobb
Mondfinsternis
Andromedagalaxie
Hantelnebel M27
M20
Plejaden Siebengestirn M45
M33
NGC6992
Komet Lovejoy
cirrusnebel
M20
saturn
omega_centauri
Mars
Mondkrater
TOP
stwlogo